Rezepte

Nudelgerichte Tolle Pasta Rezeptideen

Nudeln machen glücklich – auch weil sie im Handumdrehen fertig sind. Vor allem mit diesen tollen Soßen aus viel knackigem Gemüse, frischem Fisch und zartem Fleisch. Und was ist mit Vollkornnudeln? Wir haben sie getestet.

Spaghetti mit gebratenen Pilzen
           

SPAGHETTI MIT GEBRATENEN PILZEN

Für 4 Personen:

500 g Pilze (z. B. braune Champignons, Steinpilze)
150 g Rauke
1 Bund glatte Petersilie
400 g Spaghetti
Salz
150 g Schafskäse
1 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle

1. Pilze putzen. Kleine ganz lassen, größere halbieren. Rauke verlesen, waschen und trockenschütteln. Enden abschneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Spaghetti in reichlich Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

Lesen Sie auch

2. Schafskäse zerkleinern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti und Petersilie dazugeben. Alles gut mischen. Rauke und Schafskäse hinzugeben und vorsichtig untermischen. Nochmals abschmecken und servieren.

ca. 30 Minuten - pro Person 520 kcal, Fett: 13 g 

Die Pasta Diät: Mit diesen Rezepten können Sie abnehmen >>

Promotion
Anzeige
1 von 11
Schlagworte
Fisch | Kochen | Pasta | Rezepte