Fitnesstraining

Reise Auf Tour

Natur-Panoramen genießen und in die Pedale treten: Aus der Sattel-Perspektive bietet Deutschland zwischen Allgäu und Nordsee atemberaubende Eindrücke und Ausblicke. Grünes Reiseglück auf den acht schönsten Radrouten. Rekorde brechen müssen Sie keine, sondern nur losradeln ...
Frau fährt Fahrrad im Wald
    

Elbe-Radweg

Von Dresden bis zum Wattenmeer reicht der beliebteste deutsche Radfernweg. Hinter der tschechischen Grenze verläuft die Route direkt im Elbtal mit Blick auf die Felsenwelt des Elbsandsteingebirges. Auch für die Bauhaus-Stadt Dessau, Luthers Wienberg und Magdeburg sollten Sie Zeit einplanen. In Hamburg führt der Weg durch die Stadt vorbei an Hafen und HafenCity. Zur Entspannung radeln Sie dann entweder südlich der Elbe durchs Alte Land, Deutschlands größten Obstgarten, oder nördlich durchs noble Blankenese.
Achtung: am Wochenende viele Spaziergänger! Bei Cuxhaven mündet die Elbe in die Nordsee, dort können Sie den Ozeanriesen hinterherwinken.

vital-Tipp

In Hitzacker fließt die Jeetzel in die Elbe. Kurz vor der Mündung hat das Cafe "Hiddo´s Arche" (tägl. 10-18 Uhr) angelegt. 


Tipp: Wer Gegenwind fürchtet, fährt am besten flussaufwärts.
Anhalten: In den Schauwerkstäen der „Erlebniswelt Haus Meissen“ bekommt man Einblick in die Herstellung des edlen Geschirrs, ein Outlet gibt es auch, www.meissen.com. Im Biosphaerium Elbtalaue kann man echte Elbe-Biber bestaunen, www.biosphaerium.de.
 
INFO Schönau/Bad Schandau bis Cuxhaven/Brunsbüttel, 840 km, www. elberadweg.de
PAUSCHAL Genießertour am Elberadweg von Magdeburg nach Bad Schandau, 340 km, 12 Tage, ab 579 Euro, Augustus Tours, www.augustustours.de
 

Ostseeküsten-Radweg

Bei dieser Tour ist das Meer stets nah. Oft radeln Sie direkt an der Ostsee entlang – oder an duftenden Heckenrosen. Nur kurze Abstecher führen ins grüne Hinterland, dann geht es wieder an weißen Stränden und steilen Klippen vorbei. Inseln sind auch dabei, Fehmarn und Rügen werden je einmal umrundet, Usedom mit seinen Kaiserbädern bildet den krönenden Abschluss.

vital-Tipp

Lübecks Altstadt erkundet man besser zu Fuß, viele Straßen sind mit Kopfsteinpflaster belegt. 


Zwei Highlights unterwegs: Wismar und Stralsund mit ihrer Backsteinarchitektur gehören zum UNESCO-Welterbe.
Anhalten: In Lübeck Marzipan kaufen, und zwar bei Mest – weniger Zucker, mehr Mittelmeermandeln. www.mest.de. Das 
Ozeaneum in Stralsund ist eine „Liebeserklärung an die Meere“: eine faszinierende Wasserreise mit Aquarien und Wal-Modellen in Originalgröße, www.ozeaneum.de.
 
INFO Flensburg bis Ahlbeck/Usedom, 1095 km, www.ostsee-schleswig-holstein.de/de/radfahren, www.auf-nach-mv.de/ostseekuesten-radfernweg
PAUSCHAL Ostsee-Radweg Lübeck–Stralsund Exklusiv mit Übernachtung in 4-Sterne-Hotels, ca. 290 km, 8 Tage, ab 765 Euro, Mecklenburger Radtour, www.mecklenburger-radtour.de
 
Radfahren hält fit. Erfahren Sie hier, wie gut es Ihrem Körper wirklich tut>>
Promotion
Anzeige
1 von 4
Schlagworte
Home | Natur
Autor
Kirsten Rick