Fitnesstraining

Joggen im Winter

Auch bei Kälte tut Laufen richtig gut. Und wer diese kleinen Tipps beachtet, muss sich garantiert keine Sorgen machen, krank zu werden: Keine langen Pausen: Sobald wir aufhören, unsere Muskeln zu bewegen, kühlen sie schnell aus. Am besten Tempo verringern und in Bewegung bleiben. Ausreichend trinken: Bei jedem Ausatmen geben wir Flüssigkeit ab. Oft verspürt man jedoch bei Kälte weniger Durst und trinkt zu wenig. Richtig dehnen: Das Stretching lieber nach drinnen verlegen. Danach gleich die nassen Klamotten ausziehen und mit einer Dusche aufwärmen.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Laufen | Sport | Tipps | Gesund | Workout