Yoga

Power-Yoga-Zyklus Das perfekte Workout für Körper, Geist und Seele

Power-Yoga ist das perfekte Workout für Körper, Geist und Seele. Mit dem Power-Yoga-Zirkel könnt Ihr gezielt Euer Gewicht reduzieren und Eure Muskeln straffen. Probiert es aus!

Power-Yoga, Power-Yoga-Zirkel
1 von 21
Anzeige

Yoga für Anfänger
Yoga für Anfänger

Yoga ist mittlerweile aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Ob Kurse in Fitness-Studios, Lehr-DVDs oder Anleitungen und Übungen in Zeitschriften, Yoga könnt Ihr auf jede Art und Weise erlernen.

Die Yoga-Lehre "Power-Yoga" ist im Vergleich zu anderen Yoga-Arten noch relativ jung, das ist auch ein Grund, weshalb viele Anhänger des traditionellen Yogas eher fragwürdig an das Power-Yoga herangehen, sie vertrauen lieber auf die alten, traditionellen Yoga-Lehren.

Die einzelnen Übungen des Power-Yogas stärken viele wichtige Körperstellen, so werden der Po, die Ober- und Unterschenkel, die Waden und die Bauchmuskeln mit dem Workout trainiert. Die geistige Zufriedenheit und eine positive Körperwahrnehmung stehen beim Training an erster Stelle. Durch die Ausführungen soll Stress aus dem Kopf und dem Körper nach außen gelangen, mit den Meditations-Übungen soll der Körper wieder frische Energie aufnehmen können. Das Kreislaufsystem und Euer Bewegungsapparat werden schonend mittrainiert. Viele Krankenkassen unterstützen inzwischen die Ausführung von Power-Yoga, sie erkennen die Power-Yoga-Kurse als gesundheitliche Präventionsmaßnahme an.

1 von 21
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Sport | Workout | Yoga
Autor
Mareike Schumacher
Anzeige