Ernährungs Tipps

Gesund naschen Lecker und gesund!

Drei Mahlzeiten am Tag sind zu wenig. Unser Körper benötigt den ganzen Tag über Energie. Damit Sie künftig nicht zu Süßigkeiten greifen, zeigen wir Ihnen gesunde Sattmacher für den kleinen Hunger.
Gesunde Snacks für zwischendurch
      
1 von 6
Anzeige

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Hunger im Büro? Das schnelle Frühstück nach dem Aufstehen ist schon ein Weilchen her und gegen 10 Uhr kreisen die Gedanken um Schokolade, Kekse und Co. Genauso sieht es leider auch am Nachmittag aus, wenn man sehnsüchtig auf das Abendessen und den Feierabend wartet.

Dass Sie in dieser Zeit nichts essen sollten, ist ein Irrglaube. Ihr Körper benötigt Energie, daher verspüren Sie auch den kleinen Hunger zwischendurch. Damit Sie sich hinterher aber nicht ärgern, weil Sie zur Schokolade und nicht zum Apfel gegriffen haben, verraten wir Ihnen, welche gesunden Snacks Sie beruhigt zwischendurch essen können. Und eins ist dabei sicher: Sie sind nicht nur gesund, sondern auch ziemlich lecker und geben Ihnen die Energie, die Sie brauchen. 

1 von 6
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Ernährung | Frühling | Gesundheit | Rezepte
Autor
Mareike Schumacher
Anzeige