Rezepte

Rezept: Tarte mal anders Vollkorn-Tarte mit Blumenkohl und Quark

Vollkorn-Tarte mit Blumenkohl und Quark
Anzeige

Rezept für eine Vollkorn-Tarte mit Blumenkohl und Quark

"life in balance" Donna Hay

Diese und rund 120 weitere Rezepte und Fotos für ein Leben in Balance findet Ihr in „life in balance“ von Donna Hay, AT-Verlag, 240 Seiten, 29,95 Euro.

Zutaten:

Zubereitung:

1. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Beide Mehle, Flohsamenschalenpulver, Salz und Butter zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Eiswasser langsam zugeben, zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer flachen Scheibe formen. In Frischhaltefolie ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Estragon abspülen, Blättchen abzupfen. Mit Kohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Öl beträufeln, würzen. Im Ofen 20 Minuten schmoren.

3. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier 5 mm dünn rund ausrollen. Eine Kuchenform (Ø 24 cm) mit dem Teig auslegen. Teig mit Backpapier belegen, Bohnen darauf verteilen. 25 Minuten backen. Backpapier und Bohnen entfernen, weitere 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) runterschalten.

4 Eier, Milch, Parmesan, Salz, Pfeffer und Hälfte Quark verrühren. Kohl auf dem Teig verteilen. Eimasse darübergießen. Rest Quark darauf verteilen. Ca. 30 Min. fertig backen. Warm servieren.

Pro Person 480 kcal, Fett 35 g

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Ernährung | Gemüse | Vegetarisch
Anzeige