Backen

Rezepte Haferflocken-Dattel-Cookies

Haferflocken-Dattel-Cookies

Für 25 Stück:

125 g weiche Butter
80 g milder Blütenhonig
1 Ei (Größe M)
50 g Zartbitterschokolade
50 g getrocknete Datteln
150 g Dinkelmehl (Type 630)
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Salz
2 EL grobe Haferflocken
50 g gehackte Mandeln

1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Butter und Honig mit dem Handrührgerät (Schneebesen) cremig rühren. Ei unterrühren. Schokolade grob hacken, Datteln in grobe Stücke schneiden. Mehl, Backpulver, Salz, Haferflocken und Mandeln mischen und mit dem Teig verrühren. Schokolade und Datteln unterheben.

2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Mit einem Teelöffel 25 Teigportionen auf den Backblechen verteilen. Im Ofen etwa 8–10 Minuten backen. Cookies aus dem Ofen nehmen und auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

ca. 40 Minuten - pro Stück 110 kcal Fett: 7 g

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Backen | Rezepte | Weihnachtsbäckerei