Rezepte

Rezepte Sesam-Cranberry-Karamell

Seseam-Cranberry-Karamell

Für ca. 18 Stück:

50 g getrocknete Cranberrys
200 g Zucker
50 g Sesamsamen
Backpapier

1. Cranberrys fein hacken. Zucker und 1 EL Wasser in einen Topf geben und bei kleiner Hitze langsam hellbraun karamellisieren lassen.

2. Sesam und Cranberrys unterrühren und die Masse rasch auf ein Backpapier gießen. Mit einem Bogen Backpapier abdecken und mit dem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen. Die Masse auskühlen lassen.

3. Das obere Backpapier abziehen und die Karamellplatte in lange Streifen oder spitze Dreiecke schneiden. Bewahren Sie die Stücke an einem kühlen und trockenen Ort auf. In einer Blechdose bleiben sie etwa 4–5 Wochen lang frisch.

ca. 25 Minuten - pro Stück 70 kcal, Fett: 1 g 

TIPP: Achten Sie beim Schmelzen des Zuckers darauf, dass der Karamell nicht zu dunkel wird – dann schmeckt er bitter.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Backen | Rezepte | Weihnachtsbäckerei