Rezepte

Rezepte Curry-Gerichte

Curry ist mehr als nur eine Gewürzmischung. Schon der Duft von Curries lässt Sie Alltag und Küchen-Routine vergessen. Wir zeigen Ihnen leckere Rezepte mit viel Gemüse. Fisch oder Fleisch werden da schnell zum Nebendarsteller!

Lamm-Aprikosen-Curry
         

LAMM-APRIKOSEN-CURRY

Fruchtig aromatisch. Lamm und Aprikosen liefern Eisen für die Blutbildung

Für 4 Personen:

1. Aprikosen halbieren. In 300 ml heißem Wasser etwa 1 Stunde einweichen. Lammfleisch abspülen und trockentupfen. Currypulver, Kreuzkümmel und etwas Pfeffer vermischen. Fleisch damit vermengen und abgedeckt etwa 30 Minuten marinieren lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Chili entkernen und hacken. Aprikosen mit Wasser, Chili und Orangensaft pürieren. 

2. Olivenöl im Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Fleisch dazugeben, gut anbraten. Möhren, Lorbeerblätter und Zimtstangen dazugeben, kurz mitdünsten. Würzen. Aprikosensoße hinzufügen. Aufkochen, etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zwischendurch umrühren. Mit Minzblättern garnieren. Dazu passt Couscous.

ca. 1 1/2 Stunden - pro Person ca. 540 kcal, E 29g, F 19g, KH 50g, Cholesterin ca. 87 mg

Promotion
Anzeige
1 von 9
Schlagworte
Fleisch | Gewürze | Rezepte