Rezepte

Rezepte Rezepte für die Moringa-Pflanze

Er ist berühmt für seine Vitalstoff-Dichte: keine andere Pflanze enthält so viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie der Moringa aus Südasien.
Moringa-Blattpulver
      

Moringa

Schon im ersten Lebensjahr erreicht der Baum eine Höhe von bis zu fünf Metern. Alle seine Teile, von den Wurzeln bis zu den Blüten, sind essbar und, spannend für Vegetarier und Veganer, eine der besten pflanzlichen Eiweißquellen.

1 Teelöffel Moringa-Blattpulver deckt 40 Prozent des Tagesbedarfs an hautschützendem Vitamin A.

Gut zu wissen
Drin & dran
Inhaltsstoffe: Die 46 antioxidativen Stoffe des Moringa fangen freie Radikale ab und schützen so unser Immunsystem.
Aufbewahren: Das grüne Blatt- pulver kühl, trocken, licht- und luftdicht verschlossen in kleinen Behältern aufbewahren. So bleibt es 2–3 Monate frisch.

Promotion
Anzeige
1 von 6
Schlagworte
Essen | Gesund | Home | Rezepte