Rezepte

Rezepte Hähnchen-Estragon-Ragout mit Nudeln

Jetzt ist es Zeit für etwas Leichtes auf dem Teller. Unsere Idee für Sie: Gerichte mit Ricotta. Die Rezepte mit dem fettarmen italienischen Frischkäse sind ein Hochgenuss.
Hähnchen-Estragon
      

FÜR 4 PERSONEN 300 g Zucchini

1. Zucchini und Lauch putzen, in Stücke schneiden. Cham - pi gnons putzen, halbieren oder vierteln. Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen. Gemüse im Bratenfond anbraten. Würzen. Weißwein, Brühe und Fleisch zugeben, aufkochen und alles etwa 3 Minutengaren.

3. Nudeln in Salzwasser in etwa 10 Minuten bissfest garen. Abgießen. Estragon grob hacken. Ricotta zum Fleisch geben, unterrühren und er hitzen. Estragon und Nudeln untermischen. Sofort servieren.

Pro Person 560 kcal Fett: 13 g Mca. 35 Minuten

Promotion
Anzeige
1 von 6
Schlagworte
Essen | Rezepte