Rezepte

Rezepte Köstliche Lamm-Rezepte

Zu Ostern haben wir Lammfleisch für Sie zubereitet. Das allein ist nicht so ungewöhnlich. Aber etwas Besonderes sind unsere Rezepte mit Salzwiesen-, Milchlamm oder Heidschnucke. Entdecken Sie den Unterschied!

Milchlamm auf Kartoffel-Möhren-Gemüse
     

Milchlamm auf Kartoffel-Möhren-Gemüse

Zartes Lammfleisch mit jungem Gemüse. Enthält Fluor für stabile Knochen.

Für 4 Personen:

1 Milchlammschulter (ca. 800 g)

Weitere Lamm-Rezepte
gekräuterte Lammlachse

Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund frischer Thymian
2 EL Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
600 g kleine Kartoffeln
500 g kleine junge Möhren

1. Fleisch abspülen, trockentupfen, von Häutchen und Sehnen befreien. Würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in Würfel und Scheiben schneiden. Thymian waschen, abzupfen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3) vorheizen.

2. Olivenöl im großen Bräter erhitzen. Fleisch von allen Seiten darin scharf anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian zugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen. Im Backofen ohne Deckel ca. 40 Minuten braten. Ab und zu mit Brühe übergießen.

3. Kartoffeln gründlich waschen. Möhren schälen. Größere der Länge nach halbieren. Beides zum Fleisch geben. Ca. 30 Minuten mitgaren. Gelegentlich umrühren. Vor dem Anschneiden Fleisch etwa 10 Minuten ruhen lassen. Mit Gemüse servieren.

Zubereitung: ca. 1 1⁄2 Stunden - pro Person: ca. 670 kcal, E 43 g, F 34 g, KH 35 g, Cholesterin: ca. 140 mg

Gegrillte Lammkoteletts mit Kichererbsen-Creme

 

Promotion
Anzeige
1 von 5
Schlagworte
Ernährung | Essen | Rezepte