Alternative Medizin

Grasduft vertreibt Stress

Die Anspannung einfach wegsprühen? Das verspricht ein neuartiger Grasduft, den australische Wissenschaftler entwickelt haben. Das Spray enthält drei Pflanzenstoffe, die auch von frisch gemähtem Gras und geschnittenen grünen Blättern freigesetzt werden. Der Clou: Die duftenden Moleküle wirken direkt auf die Amygdala und den Hippocampus im Gehirn, die Gefühle und Gedächtnis beeinflussen. Durch den Grasduft werden so weniger Stresshormone ausgeschüttet, und wir fühlen uns entspannter, glücklicher und leistungsfähiger. Seit September ist das Anti-Stress-Spray in Australien erhältlich. Es eignet sich als Raumduft oder zum Besprühen von Bettwäsche und Kleidung. Ab Mitte 2010 kommt der Duft auch bei uns auf den Markt.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Alternative Heilmethoden | Gesund | Naturheilkunde | Therapie