Homöopathie

Der Experte Was macht die Homöopathie eigentlich so einzigartig?

Frau ist fröhlich

„Das hat mehrere Gründe: Homöopathie ist eine individuelle Medizin, die auf die Bedürfnisse des einzelnen Menschen eingehen kann. Der ganzheitliche Therapieansatz hat zum Ziel, Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Denn Gesundheit bedeutet nicht nur das Fehlen von Krankheit, sondern körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden, sagt die Weltgesundheitsorganisation. Doch was kann der Einzelne tun, um diesen Zustand zu erreichen? Die Antwort ist einfach, und wir alle kennen sie: Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein vernünftiger Lebensstil bringen die meisten von uns ans Ziel. Aber manchmal tauchen auf dem Weg dorthin kleinere Probleme auf. Dann brauchen wir einen zuverlässigen Helfer: die Homöopathie. Gerade im Anfangsstadium der Beschwerden kann sie sinnvoll helfen. Homöopathie wirkt schnell, ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Das erklärt, warum sie immer mehr Anhänger findet. Rund die Hälfte der Deutschen hat laut einer Forsa-Umfrage bereits Erfahrungen mit Homöopathie gesammelt, 98 Prozent dieser Nutzer sind mit der Wirkung zufrieden. Ihre Beliebtheit geht auch darauf zurück, dass Homöopathie uns als Familienmedizin begleiten kann, von der Kindheit bin ins Alter".  

Die besten homöopathischen Mittel >>

Homöopathische Kuren >>

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Homöopathie