Homöopathie

Homöopathie Abnehmen mit Homöopathie

Frau auf der Waage

Phosphorus D12: Zu den Mahlzeiten essen Sie zwar eher weniger, das Naschen zwischendurch können Sie sich aber nicht verkneifen. Dosierung: 3-mal täglich je 5 Globuli 20 Minuten vor den Mahlzeiten im Mund zergehen lassen.

 

Lycopodium D12: Süßem können Sie nicht widerstehen. Sie laden Ihren Teller auch meist voller, als Sie ursprünglich wollten. Dosierung: 3-mal täglich 5 Globuli.

Waage mit Apfel

Calcium carbonicum D12: Typisch für Sie: gesegneter Appetit, Abneigung gegen Milch, Verlangen nach Eiern; schnelles Schwitzen, im Herbst sind Sie oft erkältet. Dosierung: 2-mal täglich 5 Globuli.

 

Stibium sulfuratum nigrum D12: Sie essen sehr hastig, neigen dazu, sich zu überessen. Nach fast jeder Mahlzeit leiden Sie an Aufstoßen, Völlegefühl und starken Blähungen. Dosierung: 2-mal täglich 5 Globuli.

 

Graphites D12: Obwohl Sie keinen Hunger mehr haben, essen Sie den Teller leer. Sie neigen zu Antriebslosigkeit und Verstopfung. Ihre Haut ist trocken, wird leicht rissig. Dosierung: 2-mal täglich 5 Globuli

 

Homöopathie: für Einsteiger >>

Welche homöopathischen Mittel bei Wintersportunfällen helfen >> 

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Abnehmen | Homöopathie