Ratgeber

Übung Fitness für die Augen

Blinzeln Sie mal. Fühlt sich das angestrengt an? Dann machen Sie unser Refresh-Training für trockene Augen. Die einfachen Übungen helfen, sie gleichmäßig zu befeuchten – schon in der kleinsten Pause.
Fitness für die Augen
   

Locker werden

Spannen Sie Ihre Gesichtsmuskeln kräftig an, indem Sie einen Kussmund formen. Halten Sie diese Spannung ein paar Sekunden, atmen nicht vergessen! Und danach alle Muskeln wieder lockerlassen.

Bewusst entspannen

Ist es bei Ihnen auch so: Legen Sie die Stirn in Falten, pressen Sie die Kiefer aufeinander? Vor Anspannung verkrampft sich dann auch die Augenpartie, und wir vergessen zu blinzeln. Lösen Sie bewusst die Spannung – und einmal lächeln, bitte!

Frau formt Kussmund

Achterbahn

Stellen Sie sich vor Ihrem inneren Auge eine liegende Acht vor und folgen Sie dieser Acht mit Bewegungen Ihrer Augen und Ihrer Nasenspitze. Drehen Sie etwa 20 Runden. Bei dieser Übung entspannen Sie nicht nur Ihre Augen, sondern gleichzeitig Ihre Nackenmuskulatur.

Fokussieren

Strecken Sie Ihre Arme waagerecht vor dem Körper aus und halten Sie beide Daumen im Abstand von zwei Zentimetern senkrecht nach oben. Schauen Sie nun eine Weile auf Ihre Daumen – das beruhigt den Sehnerv.

Promotion
Anzeige
1 von 3
Schlagworte
Gesund
Autor
Ute Oda Frantzen