Liebe & Beziehung

Mehrgenerationenhäuser

Ob Klavier spielen mit Oma oder Physik pauken mit Opa: Schöne Sache – doch oft leben die Familien in alle Himmelsrichtungen verstreut. „Mehrgenerationenhäuser” wollen als Begegnungsorte für Jung und Alt diese Lücke schließen. Hier gibt’s Hilfe im Tausch, z. B. Leih-Omis, Gassigeher oder PC-Retter. Guter Deal! 500 Häuser gibt es bei uns schon: www.mehrgenerationenhaeuser.de.  

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Familie | Psychologie