Persönlichkeit

Hilfsbereitschaft Kurzer Weg, langes Glück mit Hilfsbereitschaft

Hilfsbereitschaft

Zeit ist nicht immer Geld. Wer sich ehrenamtlich engagiert, weiß: Zeit ist Glück. Für andere, aber auch für uns selbst. Mehr als 23 Millionen Deutsche bringen den Mut auf, regelmäßig für Mitmenschen da zu sein. Sie begleiten Alte zu Ämtern, streichen Klettergerüste in Kitas, tragen Kröten über Straßen. Egal, wo helfende Hände anpacken, eins eint all ihre Einsätze: ein wohliges Gefühl der Zufriedenheit. Normale Fähigkeiten verwandeln sich am richtigen Ort in Superkräfte. Wir müssen uns nur fragen: Was passt zu mir – inhaltlich, räumlich, zeitlich? Oder den „Engagement-O-Mat“ der Aktion Mensch im Internet mit Infos füttern. Der weiß, wo Sie deutschlandweit gebraucht werden. Wer sich mit Freunden ans beherzte Anpacken rantasten möchte, den vermittelt die Initiative „tatkräftig“ in Hamburg. Motto: „Ein Team, ein Tag, ein Ziel.“ Infos über: www.aktion-mensch.de/freiwillig, www.tatkraeftig.org

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Helfen | Leben