Persönlichkeit

Buch-Tipp Anderorts von Doron Rabinovici

Anderorts von Doron Rabinovici

Herkunft, Identität, Zugehörigkeit – das sind die Themen, um die sich die- ser Roman dreht. Zwei Männer konkurrieren – erst nur um einen Job (beide bewerben sich als Soziologen um dieselbe Professur), dann um einen Mann – es scheint, als hätten sie denselben Vater. Was anfangs ein bisschen konstruiert wirkt, geht auf. Wir begleiten die beiden Männer bei ihrer Suche nach Antworten auf ihre dringlichsten Fragen: Was bedeutet Familie? Was ist ein Zuhause? Schnell wird klar, dass ein großes Familiengeheimnis gelüftet werden muss. Sehr spannend!

Doron Rabinovici: Andernorts, Suhrkamp, 286 Seiten, 19,90 Euro.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Buchtipp