Persönlichkeit

Eine Frau flieht vor einer Nachricht von David Grossman

Ora hat Angst um ihren Sohn Ofer, der sich – obwohl sein Militärdienst schon zu Ende war – freiwillig zu einem Kampfeinsatz gemeldet hat. Um der hilflosen Ohnmacht des Wartens zu entfliehen, beginnt sie eine Wanderung durch ihr Heimatland Israel. In Begleitung des Mannes, der – wie sich später zeigt – Ofers Vater ist, sich aber nach einer Entführung komplett dem Leben entzogen hat. Auf dieser Reise erzählt Ora ihr Leben, das ganz eng mit der Geschichte des Landes verbunden ist. Berührend – und keine Seite zu lang!

David Grossman: Eine Frau flieht vor einer Nachricht, Carl Hanser Verlag, 24,90 €

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Buchtipp