Persönlichkeit

Feuerspucker und ihre Tricks

Feuerspuckerin

Feuerspucker sorgen immer wieder für großes Staunen. Dabei funktioniert der Trick recht simpel: Ein Brandmittel (z. B. Bärlappsporen) wird aus dem Mund gegen die Feuerquelle gepustet, in Verbindung mit Sauerstoff entsteht die Flamme. Dennoch: Amateure sollten auf Experimente unbedingt verzichten!

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Leben | Ratgeber | Psychologie