Reisen

Buch-Tipp 1000 Orte, die man knicken kann von Dietmar Bittrich

1000 Orte, die man knicken kann von Dietmar Bittrich

Venedig, Malediven, Machu Picchu, Rio – da müssen Sie nicht hin! Dietmar Bittrich macht in seinem Anti-Reiseführer mit erfrischendem Witz die überschätzten und übervollen Ziele nieder. Eine unterhaltsame Lektüre, die sehr gut gegen Fernweh hilft.

Dietmar Bittrich: 1000 Orte, die man knicken kann, Rowohlt, 208 Seiten, 8,95 Euro.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Buchtipp | Psychologie | Reise