Reisen

Urlaub an der Ostsee

"Wie war´s im Urlaub?" Diesmal: Ostsee

Katrin Hoffmann aus dem „Greenlife“-Ressort hat ihren perfekten Ort zum Abschalten gefunden. Frische Luft und Wellenrauschen – mehr braucht sie nicht. Ganz nah und doch weit weg: In der Holsteinischen Schweiz, 90 Autominuten von Hamburg entfernt, liegt das Hotel „Genueser Schiff“. Seit Jahren fliehe ich aus der Großstadt an diesen stillen Ort. Morgens ein Blick aus dem Fenster, und der Tag beginnt mit einem Sonnenaufgang über dem Meer. Oder lieber ausschlafen? Kein Problem, hier wird das Frühstück bis mittags halb eins serviert. Herrlich, da mein Sohn Henri als Frühweckdienst zu Hause geblieben ist. Danach ein paar wenige Schritte bis zum Strand. Tief einatmen, den Wellen lauschen, Muscheln sammeln, Steine ins Wasser werfen – keine spektakulären Heldentaten, aber perfekt zum Abschalten. Mitten im Naturschutzgebiet fühle ich mich wie auf einer Insel, und nach langen Spaziergängen wird das Café im Hotel mit den selbst gemachten Kuchen zum Hafen. Infos: www.genueser-schiff.de 

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Reise | Urlaub