Lebensmittelallergien

Low Carb Rezept Rübli Muffins

ruebli-muffins, low carb

Ihre Karotten liegen schon etwas länger zu Hause bei Ihnen und Sie lieben Muffins? Wie wäre es dann mit einem Low Carb Rezept für gesunde und leckere Rübli Muffins?

Rezept Low Carb Rübli Muffins

(für 24 Stück)

Die Vorbereitung dauert in etwa 15 Minuten bei einer Zubereitungszeit von ca. 22 Minuten.

Zutaten:

Für den Teig

Für das Frosting

Zubereitung:

Vorerst den Ofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen oder einfetten. Dann die Walnüsse hacken und die Möhren reiben. Für den Muffinteig zunächst in einer großen Rührschüssel die Eier mit dem Vanillearoma, Erythritol und dem Öl schaumig schlagen. Dann nach und nach die Möhren und Walnüsse unterrühren.

In einer weiteren Schüssel vermischen Sie das Mandelmehl mit Muskat, Salz, Backpulver, Ingwer, Zimt und Backpulver und rühren die Mischung vorsichtig unter die Eimasse, bis die Masse eine teigige Konsistenz hat. Zuletzt den Teig in eine Muffinform füllen und etwa 18 Minuten backen.

In der Zwischenzeit können Sie das Frosting zubereiten, indem Sie den Frischkäse mit Sahne, Erythritol und Vanillearoma aufschlagen. Mit einer Spritztüte die Muffins mit dem Frosting verzieren. 

Hier finden Sie viele weitere Rezepte für Low Carb Kekse und kalorienarme Backrezepte>>

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Abnehmen | Rezepte | Vegetarisch | glutenfrei