Rezepte

Vom Balkon in den Kochtopf Rosmarin-Gemüse-Türmchen

Rosmarin-Gemüse-Türmchen
        
7 von 8
Anzeige

Herb würzige Stapel enthalten Eisen zur besseren Durchblutung.

Für 4 Personen:

300 g Zucchini
150 g Aubergine
400 g Tomaten
200 g Ziegenkäse (Rolle)
1 Bund Rosmarin Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
50 g grüne Oliven
1 EL Olivenöl

1. Zucchini, Aubergine und Tomaten waschen und in 1 1/2cm breite Scheiben schneiden. Ziegenkäse ebenfalls in Scheiben schneiden. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad/ Gas: Stufe 4) vorheizen. Rosmarin waschen und trockenschütteln. Gemüse mit Ziegenkäse und etwas Rosmarin abwechselnd stapeln. Würzen.

2. Oliven klein hacken, mit Öl vermischen. Etwas Rosmarin hacken und zugeben. Oliven als Abschluss auf den Gemüseturm geben. Türmchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Etwa 12 Minuten backen. Dazu passt Baguette.

Zubereitung: ca. 30 Minuten - pro Person: ca. 230 kcal, E 14 g, F 15 g, KH 8 g, Cholesterin: ca. 23 mg

7 von 8
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Ernährung | Rezepte
Anzeige