Persönlichkeit

Neue Forschungsergebnisse Natur macht glücklich

Fluss

Jaaa, die Tage werden kürzer und das Wetter wird schmuddeliger – das ist aber kein Grund, zum Stubenhocker zu mutieren. Schon fünf Minuten draußen in der Natur wirken Wunder auf die Seele: Die Stimmung hellt sich auf, und das Selbstwertgefühl steigt. Das ergab eine Analyse von Forschern der University of Essex an 1252 Personen. Besonders glücklich fühlten sich Menschen, die das Grün aus der Natur mit dem Blick aufs Wasser kombinierten. Also ein kurzer Spaziergang am Fluss oder Enten füttern am Stadtparksee – und der Kaffee auf Ihrem Sofa schmeckt danach noch mal so gut.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Glück | Psychologie | Umwelt | News