Valentinstag

Der Valentinstag ist nicht nur der Tag für alle Verliebten, sondern bietet auch Gelegenheit seinen liebsten Freunden eine Freude zu bereiten. Passende Geschenke-Tipps und was es eigentlich genau mit dem Valentinstag auf sich hat, erfahren Sie hier.

Beerentörtchen
Nachtisch
Beerentörtchen

Frisch & joghurtcremig: feine Törtchen mit dreierlei Beeren. Dieses kleine Gebäck wird Ihnen einen süßen Valentinstag bescheren.

Himbeer-Kokos-Muffins
Valentinstags-Special
Himbeer-Kokos-Muffins

Der Form halber: Backen Sie die Muffins statt in Papierförmchen im Muffinblech, das Sie vorher einfetten. Die Blüten werden aus einer fertigen Zuckermasse ausgestochen. Zum Valentinstag bieten sich anstatt Blüten, auch kleine Herzen an.

Brombeer-Cheese-Cake
Valentinstags-Special
Brombeer-Cheese-Cake

Bodenlos lecker: Brombeeren geben dem Käsekuchen seine fruchtig-säuerliche Note. Stattdessen können Sie aber auch Himbeeren oder Blaubeeren verwenden. Den Käsekuchen einige Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, das verhindert starkes „Einfallen“. Beeindrucken Sie so ihren Liebsten zum Valentinstag!

Gefrorene Erdbeertörtchen
Valentinstags-Special
Gefrorene Erdbeertörtchen

Diese Eistörtchen lassen sich gut vorbereiten, denn sie können ein paar Tage im Gefrierfach auf Besuch warten. So haben Sie am Valentinstag gleichzeigt ganz viel Zeit für sich und Ihren Liebsten.

Stachelbeer-Vanille-Schnitten
Valentinstags-Special
Stachelbeer-Vanille-Schnitten

Fruchtig, sahnig und nicht schwer – dieses Schnittchen wird mit Sojacreme und pflanzlichem Geliermittel zubereitet. Schlagsahne-Fans können beides einfach austauschen. Und alle greifen bitte doppelt zu, denn die zartblättrigen Tortenstücke eignen sich nicht zum Einfrieren. Eine tolle Idee zum Valentinstag!